Willkommen

 

Schätzen Sie Hypnosetherapie als effizientes und schnelles Therapieverfahren und glauben Sie dennoch nicht an einstündige Wunderheilungen... dann sollten Sie weiter lesen.

 


Liebe Gäste meiner Internetseite - herzlich Willkommen!


Ich möchte Ihnen mit dieser Website ein paar kurze und sicherlich interessante Informationen über Hypnosetherapie, über meine besondere Arbeit und über mich geben.

Seit 12 Jahren arbeite ich als einer der ersten heilkundlichen Fachtherapeuten (HPG) im Nürnberger Raum ausschließlich mit Hypnosetherapie.
In dieser Zeit habe ich in vielen tausenden Hypnosen weitreichende Erfahrungen gesammelt. Ich stehe Ihnen bei der Lösung Ihres Problems mit den Werkzeugen der selbstorganisatorischen Hypnose und mit meiner psychotherapeutischen Sachkenntnis professionell, schnell und ganzheitlich denkend zur Seite.  

Neben der Hypnosearbeit gehen wir in unserer Gesprächszeit dem psychodynamischen Zusammenhang Ihres Problems und der damit verbundenen unterbewussten Ausprägung Ihrer Symptome sehr logisch und verständlich erläuternd auf den Grund, damit Sie zukünftig nicht wieder in dieselben psychischen Fallen geraten.
 

Folgende Arbeitsschwerpunkte der selbstorganisatorischen Hypnosetherapie biete ich Ihnen an:

Hypnosetherapie bei Angst/Angststörungen und bei Panikattacken
Hypnosetherapie bei Burnout
Hypnosetherapie bei mangelndem Selbstvertrauen bzw. Selbstwertstörung
Hypnosetherapie bei psychosomatischen Beschwerden
Hypnosetherapie als indirekte Hypnotherapie (z.B. bei ADHS oder ADS)
Hypnosetherapie bei unerfülltem Kinderwunsch (begleitend)
Hypnosetherapie bei Krebs und der Krebsnachsorge (begleitend)
Hypnosetherapie bei Albträumen


Hypnose ist und bleibt faszinierend - aber aus ganz anderen Gründen, als die meisten Menschen meinen...

 

 


Warum Hypnosetherapie wirklich funktioniert

  • Die Hypnose arbeitet mit inneren Bildern. Immer, wenn Sie Ihre Augen schließen, werden diese Vorstellungen von Ihrem Gehirn produziert.

  • Als visuell sehende Menschen benötigen wir, um etwas zu fühlen fast immer auch eine Bildvorstellung.
    Dieses Bild ist entweder durch unsere Wirklichkeit direkt vor unseren Augen oder wir stellen es uns in Form einer Erinnerung oder eines Wunschbildes vor. Selbst wenn wir durch unseren Geruchssinn ein Gefühl entwickeln, ist gleich anschließend wieder ein visueller Eindruck dabei!
    Ein Bild ist also maßgeblich bei der Produktion von Gefühlen beteiligt.

  • Probleme die unsere Psyche betreffen sind immer Probleme unserer Gefühlswelt. Unsere negativen Emotionen (z.B. Angst oder Panikattacken) lassen sich nicht mit dem Verstand lösen. Viele Betroffene versuchen oft über Jahre ihre Gefühlsprobleme mit ihrem Verstand in den Griff zu bekommen - ohne wirklichen Erfolg!
    Unsere Gefühle sind mächtiger als unser Verstand!

  • Wie eingangs erwähnt, werden mit der Hypnose Bilder erzeugt. Auf diese Weise bekommen wir während der Hypnose Zugang zu unseren Gefühlen, an die unser Verstand nicht hinreicht.
    Gefühle sind nicht dem Bewusstsein, sondern dem Unterbewusstsein zugeordnet, d.h. Sie können Gefühle zwar mit Ihrem Verstand wahrnehmen aber Sie können diese Gefühle nicht mit Ihrem Bewusstsein verändern. Wer beispielsweise gerade ängstlich ist, der ist es - auch wenn der Betroffene bewusst ein anderes Gefühl fühlen möchte.

Die Hypnosetherapie umgeht also die Verstandesebene und setzt direkt auf der viel höheren unterbewusst gesteuerten Gefühlsebene an! Hypnosetherapie hat nichts mit Esoterik zu tun und ist keine Glaubensfrage! Die Hypnotherapie ist in den richtigen Händen damit ein sehr effizientes Therapieverfahren.


Was die Hypnose sicher nicht kann

  • Die Hypnose kann nicht zaubern! - auch wenn es einige Hypnotiseure so darstellen. Alles benötigt seine Zeit. Ein Symptom, dass oft über viele Jahre besteht, kann nicht dauerhaft in ein oder zwei Stunden einfach so aufgelöst werden. Dennoch ist Hypnosetherapie professionell angewendet schneller als die meisten konventionellen Therapieverfahren!

  • Es gibt keinen Kontrollverlust. In der Hypnose wissen Sie immer genau, was Sie tun. Tatsächlich geht es um das Gegenteil: Sie bekommen mehr Kontrolle über sich.

  • Selbstverständlich können Sie die Hypnose jederzeit mit eigenem Willen wieder verlassen.


Und warum selbstorganisatorische Hypnotherapie?

Die selbstorganisatorische Hypnotherapie ist eine Weiterentwicklung aus der konventionellen Hypnosetherapie.

  • Sie ist ein analytisches Hypnoseverfahren, bei dem Ihnen die Ursachen Ihrer Probleme bewusst werden.

  • Ihre eigenen inneren Bilder werden unmittelbar als Werkzeuge genutzt. Hierdurch ist der Heilungsprozess völlig auf Ihre Individualität abgestimmt.

  • Die selbstorganisatorische Hypnotherapie ist völlig frei von Fremdbestimmung.

     

Der kompetente psychotherapeutische Begleiter ist Vertrauenssache

Die Qualität der Hypnosetherapie ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Hierzu zählen:

  • die Seriosität des Ausbildungsinstitutes

  • die Dauer der Ausbildung

  • die therapeutische Berufserfahrung in Jahren

  • die Berufserfahrung auch ausserhalb des Therapiebereiches

  • der Lebensweg (durch den ein wirklich tiefes Verständnis erst möglich wird),

  • die Bandbreite des Therapieangebotes (ist jemand auf eine Therapie spezialisiert).

Damit ist die Wahl der psychotherapeutischen Begleitung keine Entscheidung von der Stange.


Ich biete Ihnen einen großen Erfahrungsschatz und hohe Professionalität


Durch meine mehrjährige, intensive Ausbildung am Institut für angewandte Hypnose und mit meiner Hypnosetherapie-Erfahrung in ganzer Bandbreite oft schwerer neurotischer Störungen kann ich Ihnen eine sehr zielsichere und kompetente Hilfe anbieten.

Parallel zur der effizienten Hypnosearbeit mit Ihrem Unterbewusstsein fließen während unserer Gesprächszeit gezielte substantielle Gedanken aus der Achtsamkeitspychologie und Existenzphilosophie ein, die zusätzlich dazu verhelfen, neue und erweiternde Sichtweisen zu integrieren.
Häufig ist eine deutliche Steigerung Ihres Wohlbefindens bereits nach wenigen Sitzungen erreicht.

Nicht zuletzt mein persönlicher Lebensweg, den ich leider durchleben musste, führt dazu, dass ich mich sehr gut in Ihre Bedürfnisse einfühlen, Ihre Stärken ans Licht bringen und Ihnen helfen kann, diese gezielt einzusetzen. Aus eigener Erfahrung bin ich von der Macht des Unterbewusstseins und der Kraft der Gedanken überzeugt. Ich lebe meinen Beruf als Berufung und gehe deshalb überaus achtsam mit den Sorgen meiner Klienten um. Ich begegne Ihnen stets ehrlich. Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, stehe ich Ihnen gerne telefonisch unverbindlich zur Verfügung. Die Lösung Ihrer psychischen Probleme steht für mich immer an erster Stelle! Frank Schmitz
Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG)

 


Behandelter Personenkreis: Erwachsene, Jugendliche, (anstatt mit Kindern arbeite ich mit der sehr erfolgreichen indirekten Hypnotherapie mit einem Elternteil. Sprechen Sie mich bei Bedarf bitte darauf an!)


Beachten Sie bitte auch mein kostenloses Vortragsprogramm zu den verschiedensten Themen!

Kontakt

Frank Schmitz

Heilpraktiker für
Psychotherapie (HPG)
Königstr. 17
91126 Schwabach (bei Nürnberg)

So erreichen Sie mich

Tel.:09122/887650
Mobil:0163/1609866
E-Mail:info@hypnose-erleben.de